Apple tv 3 apps downloaden

Wenn Sie bereits eine App gekauft haben oder wenn ein Entwickler eine Apple TV-Version einer Ihrer iPhone- oder iPad-Apps als “Universalkauf” zur Verfügung gestellt hat, finden Sie diese auf ihrer Registerkarte Gekauft. Der einfachste Weg, Apps auf dem Apple TV herunterzuladen, ist direkt aus dem Abschnitt “Featured”. Aber was ist, wenn Sie Ihrem Apple TV zusätzliche Funktionen oder Funktionen hinzufügen möchten? Was passiert, wenn ein Streaming-Videodienst, den Sie lieben, nicht auf dem Apple TV vorinstalliert ist oder Sie ein Spiel spielen möchten? Können Sie Apple TV-Apps wie mit einem iPhone aus dem App Store herunterladen? Am 9. September 2015 kündigte Apple das Apple TV der 4. Generation auf einem Apple Special Event an. Das Modell der 4. Generation verwendet ein neues Betriebssystem, tvOS, mit einem App Store, das Downloads von Drittanbieter-Apps für Video, Audio, Spiele und andere Inhalte ermöglicht. Nach der Veröffentlichung waren Apps von Drittanbietern von einer begrenzten Palette von Anbietern verfügbar, wobei neue APIs Möglichkeiten für mehr Apps boten. Eine Anforderung an neue Apps und Spiele war, dass sie die Anbindung an die neue Touchpad-fähige Siri-Fernbedienung beinhalten müssen, die später für Spiele gelockert wurde. [49] [50] [unzuverlässige Quelle?] Im März 2019 hat Apple das Gerät in Apple TV HD umbenannt.[51] Diese Versionen des Apple TV basieren auf der Idee, dass Apps, wie Tim Cook bei der Einführung des Modells der 4.

Generation sagte, die Zukunft des Fernsehens sind. Apple TV ist ein HDMI-kompatibles Quellgerät. [5] Um es für die Anzeige zu verwenden, muss es über ein HDMI-Kabel an einen hochauflösenden oder hochauflösenden Breitbildfernseher angeschlossen werden. Das Gerät verfügt über keine integrierten Steuerungen und kann nur über eine Apple Remote- oder Siri-Fernbedienung (die in Apple TV enthalten ist) mit seiner Infrarot-/Bluetooth-Funktion, über die Apple TV Remote-App (herunterladbar aus dem App Store) auf zahlreichen Apple-Geräten mit seiner Wi-Fi-Funktion oder von einigen Gaming-Controllern und Infrarot-Fernbedienungen von Drittanbietern gesteuert werden. [6] [7] Standardmäßig werden Apps automatisch aktualisiert, wenn neue Versionen veröffentlicht werden. Sie können diese Funktion ein- oder ausschalten. Apple TV ist Apples Streaming-Gerät, das auf den Apple TV+-Dienst (4,99 USD pro Monat), Netflix, Hulu, YouTube, Amazon Prime und unzählige andere Unterhaltungs-Apps zugreift. Apple-Fernseher der 4. Generation und neuere können Inhalte auch lokal mit Drittanbieter-Apps wie Plex und VLC Media Player streamen.

Sie können Apps auch mit Promo-Codes herunterladen, wenn auch nicht direkt. Und sobald Sie eine App heruntergeladen oder erneut heruntergeladen haben, können Sie sie verschieben und sogar löschen, wenn Sie möchten. Während die Apple TV Siri-Fernbedienung definitiv eine Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger ist, ist die Verwendung eines iPhones oft der bequemste Weg, um die Set-Top-Box zu steuern, vor allem bei der Eingabe von Passwörtern und Text. Wenn Sie es noch nicht haben, können Sie die App hier herunterladen. Apple TV führt Softwareanwendungen aus, die mit der Systemsoftware vorinstalliert sind oder für Modelle mit tvOS aus Apples tvOS App Store über die Wi-Fi-Verbindung des Geräts heruntergeladen wurden, wobei die beliebtesten diejenigen sind, die Videos streamen. [8] Zu den wichtigsten Online-Inhaltsquellen für Apple TV-Apps gehören Abonnementdienste für das Streaming von Fernsehen und Film, Kabel- und Broadcast-Netzwerke über TV Everywhere und große Sportligen. [Zitat erforderlich] Selbst wenn Sie daran gewöhnt sind, Apps auf iPhone und iPad herunterzuladen und zu verwalten, kann die einzigartige Benutzeroberfläche und Navigation von Apple TV etwas in Anspruch nehmen, um sich daran zu gewöhnen, wenn Sie sie noch nicht verwendet haben.

Scroll Up